Die Dorn-Methode



yoga-3889185_1920 (3) n1

Die Dorn-Methode ist eine Methode zur Anwendung und Vorbeugung bei Rücken- und Gelenkproblemen. Bei diesen Problemen besteht häufig ein Beinlängenunterschied. Bei Anwendung der Dorn-Methode wird zuerst die Beinlänge übergeprüft und mit Übungen, die der Patientin/ dem Patienten gezeigt werden, korrigiert. Dann wird die gesamte Wirbelsäule auf Fehlstellungen einzelner Wirbel überprüft und diese auf eine ganz einfache Weise in Bewegung wieder in ihre ideale Lage gebracht, wodurch die Beschwerden schnell verschwinden können. 

Menü schließen