Gesichtsdiagnose 

 

 

head-3973852_1920 (3)

Patho-Physiognomik (Gesichtsdiagnose)

Die Patho-Physiognomik (Gesichtsdiagnose) beschreibt die sichtbaren Veränderungen, die sich bei kranken oder in ihrer Funktion geschädigten Organen im Gesicht zeigen.

 

Psycho-Physiognomik (Gesichtsanalyse)

Wir alle können am Gesicht erkennen, wann ein Mensch erschöpft oder krank ist und jeder weiß, wie Wut, Freude, Leidenschaft und Ärger die Gesichtszüge verändern

Menü schließen